22/07/2021

Nachhaltig leben in Stuttgart

Nachhaltig leben in Stuttgart

Vor-Ort-Tipps sind immer wertvoll, oder? Hier findest du Empfehlungen und Erfahrungsberichte zu Nachhaltigkeit, Zero Waste, plastikfrei aus über 12 Jahren Leben mitten im Stuttgarter Kessel.

(Hinweis: Werbung wegen Nennung von Firmen, 100% freiwillig & unbeauftragt.)

Gut essen & Trinken: Bio-Restaurants & Cafés in Stuttgart

Eine gute Basis für Action, Unternehmungen, Alltag und überhaupt ist gutes Essen. Findest du auch, oder?

Bis vor wenigen Jahren war es gar nicht sooo leicht, überhaupt Restaurants, Cafés oder Bistrots zu finden, wo man öko-zertifizierte Gerichte und Getränke bekommt. Inzwischen ist die Auswahl zum Glück gewachsen!

Lies weiter im Artikel Bio-Restaurants in Stuttgart: Wo geht man am besten hin? und finde heraus, welches die besten Bio-Cafés in Stuttgart sind.

Zero Waste & Plastikfrei: Unverpackt einkaufen in Stuttgart

Mit Mann, Tochter, später Hund und zweiter Tochter haben wir 12 Jahre im Stuttgarter Westen gelebt. Dort entstand 2016 mit Jens-Peter Wedlich als Inhaber der erste Unverpacktladen Stuttgarts: Der Schüttgut.

Hier findest du mehr über Schüttgut – und warum du 08/15-Biosupermärkte vergessen kannst.

Eine Besonderheit ist auch der erste Unverpackt-Drogeriemarkt mitten im Stuttgarter Kessel. Hör rein in die Podcast-Episode Was kommt nach dem Unverpackt-Laden? Die Unverpackt-Drogerie!

Tipps wie diese findest du in meinem gratis Stuttgart-Guide.

Ausflugs- und Einkaufsempfehlungen in der Region

Wenn du einen schönen Ausflug machen und diesem mit dem Einkauf richtig guter Lebensmittel in Demeter-Qualität verbinden willst, die auch noch dem Plastikfrei-Gedanken entsprechen, lege ich dir das Zabergäu und die Spielberger Mühle wärmstens ans Herz.

Warum du die Spielberger Mühle für ein nachhaltiges Leben kennen musst, habe ich in diesem weiterführenden Artikel für dich aufgeschrieben.

Weitere tolle Ausflugsziele sind z.B. die Eselsmühle oder der Reyerhof mit seinem Demeter-Hofladen.

Stuttgart & ich

Auch ich selbst, Kerstin Mayer, bin natürlich fester Bestandteil Stuttgarts, haha. Als Architektin und NachhaltigkeitsCoach bin ich hier selbstständig.

Und gemeinsam mit dem Kosmos-Verlag, der seinen Sitz ebenfalls in Stuttgart hat, habe ich 2021 mein Buch Zero Waste – ohne Stress herausgebracht.

Ja, was mir „Eingeborene“ mal sagten, ist wahr: In Stuttgart muss man 10 Jahre sein, um wirklich dort zu sein. Nach Außen zeigt sich Stuttgart nicht sofort von seiner schönsten Seite. Die wirklich traumhaften Ecken und Anlaufpunkte darf man sich Stück für Stück erschließen. Wichtig: zu Fuß unterwegs sein, abseits der fetten Straßen gehen, das Grün in den Fokus nehmen.

Hast du dir meinen Stuttgart-Guide schon gesichert? Er enthält 50 konkrete Tipps, Empfehlungen und Ressourcen für dein nachhaltiges Leben in Stuttgart.

Herzlichst,

deine Kerstin


Schlagworte


Das könnte dir auch gefallen

Nachhaltig leben in Stuttgart

Nachhaltig leben in Stuttgart

Kaffeebohnen ohne Plastik

Kaffeebohnen ohne Plastik

Geschenke für dich:

Was wäre, wenn du wüsstest,
dass du wirklich nachhaltig lebst?

Diese kostenfreien Guides helfen dir dein Leben nachhaltiger zu machen. Du lernst meine Herangehensweise kennen und bekommst einen Vorgeschmack auf meine Paid-Products und Dienstleistungen. Auf geht's, die Welt braucht dich!

"Plastik, Müll und Zeug zuhause – Wie befreie ich mich davon, möglichst entspannt und effizient?"

"Ich überlege mich beruflich zu verändern, möchte etwas mit Nachhaltigkeit machen. Wie packe ich es an?"