Kann man Birkenstock reparieren?

Finde mehr Artikel über weniger Plastik, weniger Müll.
Lesezeit:   Minuten

Voilà: Deine Birkenstock sind kaputt. Riemen gerissen. Sohle durch. Riss seitlich am Fußbett. Du überlegst, ob du die Birkenstock reparieren lassen kannst? Tipps für dich.

Hey – Schön, dass du da bist. Nachhaltigkeit ist dir und mir ein Anliegen, richtig? Ich bin Kerstin, selbstständig als Öko-Architektin und NachhaltigkeitsCoach. Autorin von Zero Waste – ohne Stress. Minimalistin. Öko-Freak. Und inzwischen ziemlich distanziert vom früheren Öko-Perfektionismus.

Birkenstock sind super Schuhe für den Sommer, finde ich. Obwohl sie für meinen Geschmack doch recht schwer sind (ich mag’s eigentlich eher filigran). Unschlagbar sind sie einfach durch ihre Robustheit und die überwiegend nachwachsenden Materialien.

Diesen Sommer sind fast gleichzeitig das Pärchen Birkenstock meines Mannes und meine eigenen Birkenstock Zehentrenner an ihr Ende gekommen. Futsch. Kaputt.

… oder doch nicht?

Wegwerfen fällt mir schwer, wenn es sich um Gegenstände handelt, die gut reparierbar sind. Daher habe ich für uns selbst und gleichzeitig für DICH recherchiert:

–Werbung wegen Nennung–

(Wo) kann man Birkenstock reparieren lassen?

Schauen wir also erst mal bei der Firma selbst. Birkenstock.de – Was findet man dort?

„Kann ich mein Birkenstock Produkt reparieren lassen? Falls ja, wo?“

„In vielen Fällen ist eine Reparatur Ihrer BIRKENSTOCK Sandalen grundsätzlich möglich. Die Kosten hierfür sind allerdings je nach Artikel, Größe, Material und Ausführung unterschiedlich. Bitte senden Sie unserem Reparatur-Service daher vorab per E-Mail unter customerservice.de@birkenstock.com einige Bilder des Artikels und des entstandenen Schadens zu. Gerne teilen wir Ihnen im Anschluss mit, ob sich eine Reparatur durchführen lässt, welche Kosten dadurch entstehen und wie das weitere Vorgehen aussieht.

Reparaturen bis 100,00 € sind per Rechnung zu bezahlen, wobei Reparaturen ab 100,00 € per Vorkasse bezahlt werden müssen.

Bitten beachten Sie, dass wir EVA-Sandalen, Papillio-Modelle und Schuhe nicht reparieren können.“

birkenstock.de, 25.08.2022

Heißt für dich:

  1. Fotos vom kaputten Birkenstock-Schuh machen.
  2. Fotos per eMail senden an customerservice.de@birkenstock.com und um ein Angebot zur Reparatur bitten.

Birkenstock-Reparatur beim Schuster

Eine zweite Möglichkeit, um Birkenstock nicht wegwerfen zu müssen:

Frag dich im Bekanntenkreis durch und scanne Google und Telefonbuch, ob du das Glück hast, eine*n Schuster*in in der Nähe zu haben. Dieser Beruf ist fast ausgestorben in Deutschland, aber es gibt sie an manchen Orten noch, die Schuster.

Birkenstock selbst reparieren (für Freaks 😉 )

Wenn du handwerklich und feinmotorisch geschickt bist, überleg doch, ob du dich nicht selbst ans Reparieren wagst?

Werkzeug zur Lederbearbeitung hat evtl. jemand in deinem Bekanntenkreis im Keller oder aufm Dachboden schlummern. Mein Vater zum Beispiel hat welches.

Dann kannst du, zum Beispiel anhand dieser Anleitung zum Birkenstock-Selbst-Reparieren deine guten Schuhe instand setzen.

Oder:

Wende dich an das nächste Repaircafé-Team und frag nach, ob dort jemand Erfahrung mit Lederbearbeitung bzw. Schuhreparatur hat. Und ob jemand dort Werkzeug verfügbar hat. Die Leute dort sind meist sehr motiviert und haben Lust genau solche Projekte wie Birkenstock-Reparatur in Angriff zu nehmen. Mit dir zusammen, wohlgemerkt.

Wer klimafreundlich leben will, kann mit der Repaircafé-Kultur wunderbare Schritte vorankommen.

Das könnte dir auch gefallen