29/08/2021

Gewölbekeller sanieren

Gewölbekeller sanieren

Du besitzt einen Gewölbekeller, hast dort Probleme mit Schimmel und Feuchtigkeit. Was tun? Anders lüften? Oder gleich sanieren? Wie entfeuchtet man einen solchen Keller? Welche Maßnahmen helfen langfristig?

Wenn du vor Fragen wie diesen stehst und wenn du wertlegst auf eine ökologische Lösung, findest du hier ein Brainstorming mit Tipps und Links.

Wichtig: Dieser Artikel erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ob und welche Empfehlungen Sinn machen, ist immer im Einzelfall zu prüfen. Fachmännische Hilfe, zum Beispiel durch eine*n Architekt*in, Baubiolog*in oder Fachfirma, ist unbedingt zu empfehlen.

… Ääähm, was ist Baubiologie? Und welche Tipps hast du zur ökologischen Sanierung von Innenräumen im Altbau?

Gewölbekeller richtig lüften

Früher war das Gang und Gäbe: Mit den Jahreszeiten wurde der Keller gelüftet. Im Sommer alle Schächte etc. zu, im Winter auf. Warum?

Wenn sommerlich warme Aussenluft in den Keller gelangt, kondensiert ein Teil der enthaltenen Luftfeuchte an den kühlen Kellerwänden bzw. am Gewölbe. Das kann fatal sein und zu Schimmelbildung führen. Also: Den Keller vor warmer Sommerluft schützen.

Wenn im Winter die Aussentemperatur geringer ist als die Temperatur im Keller, steigt die wärmere Kellerluft nach oben/außen und nimmt Feuchtigkeit gleich mit. So werden Kellerwände und Gewölbe natürlich entfeuchtet. Also: Alle Öffnungen vom Keller nach draußen öffnen, sobald es im Keller wärmer ist als draußen.

Aber Achtung, bitte wie immer mit Verstand und Fingerspitzengefühl – Bei extremer Kälte draußen über mehrere Tage oder Wochen musst du vorsichtig sein, dass dir der EG-Boden nicht auskühlt und dein Heizbedarf nach oben schnellt.

Automatische Lüftung mit Taupunktsteuerung

Du willst nicht manuell lüften? Denke über eine automatische Steuerung mit Temperatur-Sensorik nach. Beim Heizungs- und Lüftungsbauer kannst du eine sogenannte „Taupunktsteuerung“ anfragen.

Wenn dein Gewölbekeller ungenutzt ist, bietet sich eine dezentrale Kellerlüftung ohne Wärmerückgewinnung an.

Andere Ursachen für Feuchtigkeit im Keller

Ein „nasser“ Gewölbekeller kann auch anders zustandekommen – Es gibt natürlich nicht nur das Thema Kondensatbildung / Lüftung.

Grundwasser, Schichtwasser

Unter und evtl. im Umfeld um den Keller herum kannst du, zumindest hier in Deutschland, davon ausgehen, dass natürlicherweise Wasser vorhanden ist. Nämlich in Form von Grundwasser oder Schichtwasser (bezieht sich auf unterschiedliche Bodenschichten).

Hier bei uns ist es typisch, dass Wasser von unten kapillar in Kellerwände und Gewölbe aufsteigt. Wichtig ist, dass dieses Wasser die Möglichkeit hat wieder aus dem Mauerwerk zu verschwinden, z.B. nach außen abzutrocknen.

Regenwasser

Bei baulichen Veränderungen in der Umgebung des Hauses oder z.B. auch „nur“ durch eine verstopfte Regenfallleitung können punktuell große Mengen Oberflächenwasser in den Keller eindringen. Die müssen erst mal wieder entweichen – Und das kann dauern.

Hilfe, Schimmel!

Jepp, es ist verständlich, dass du schnell Abhilfe schaffen willst, wenn die Schimmel im Gewölbekeller entdeckst. Wichtig: Mach nicht einfach irgendwas – Es muss schon das Richtige sein! Dafür holst du dir, wenn du unsicher oder nicht vom Fach bist, bitte Unterstützung.

Lies dich gerne ein und verschaff dir einen Überblick über die Möglichkeiten. Diskussionen wie Schimmel im Gewölbekeller sind interessant und bereichern dich.

Maßnahme: Gewölbekeller kalken

Ein tolles Forum mit einer Mischung aus Expert*innen und Laien gibt’s auf fachwerk.de – Lies doch mal rein in das Thema Gewölbekeller ordentlich herrichten.

Kalk und Schimmel vertragen sich nicht gut, daher wird Kalk gerne verwendet. Ein netter Nebeneffekt bei gekalkten Wäden/Gewölben ist die Helligkeit, die die Oberflächen dann besitzen.

Dieses Video zu Sumpfkalk habe ich eben entdeckt und möchte es mit dir teilen, weil es ganz praxisnah und anschaulich ist. Gut zuhören, besonders im letzten Drittel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achtung: Um Minute 9:00 herum wird die Idee geteilt, Schimmel mit einem Bandschleifer zu entfernen. DAVON SOLLTEST DU AUS GESUNDHEITLICHEN GRÜNDEN DIE FINGER LASSEN!

Buch über Kalk, historisches Kalken etc.

Zwar ist der Titel leider reißerisch, was mir nicht so gut gefällt, aber auf den Inhalt möchte ich gerne hinweisen:

Das Buch Die Kalkputz-Lüge: Wohngesunden Kalkputz erkennen von Gerold Engist lohnt sich für dich, wenn du mit dem Gedanken spielst deinen Gewölbekeller oder andere Räume zu kalken.


Schlagworte


Das könnte dir auch gefallen

Gewölbekeller sanieren

Gewölbekeller sanieren

Nachhaltig leben in Stuttgart

Nachhaltig leben in Stuttgart

Geschenke für dich:

Was wäre, wenn du wüsstest,
dass du wirklich nachhaltig lebst?

Diese kostenfreien Guides helfen dir dein Leben nachhaltiger zu machen. Du lernst meine Herangehensweise kennen und bekommst einen Vorgeschmack auf meine Paid-Products und Dienstleistungen. Auf geht's, die Welt braucht dich!

"Plastik, Müll und Zeug zuhause – Wie befreie ich mich davon, möglichst entspannt und effizient?"

"Ich überlege mich beruflich zu verändern, möchte etwas mit Nachhaltigkeit machen. Wie packe ich es an?"