fbpx

​Du suchst eine ​nachhaltige, ausgefallene Geschenkidee zu Weihnachten?

​An diese hier hast du garantiert noch nicht gedacht.

Deine Liebsten beschenkst du von Herzen gerne.


​• Sinnvoll soll es sein. 

• Individuell und passend​.

• Etwas Besonderes eben.


Wenn du nur nicht so lange überlegen müsstest, ​was das ​perfekte Geschenk ​ist. ​Und auf Weihnachts-Shopping in der City könntest du verzichten. Der ganze Trubel hat mit ​dem Fest deiner Meinung nach nichts zu tun: Wo bleibt die Besinnlichkeit und Ruhe?

Trotzdem siehst du dich schon im Laden stehen, kurz vor Heiligabend, auf der Suche nach einem Last-Minute-Geschenk.

Nein, dieses Jahr willst du es früher schaffen. Ein paar Geschenkideen hast du schon online recherchiert, aber eigentlich willst du weder halbe Sachen machen, noch Amazon und Co. unterstützen.

Schließlich achtest nicht nur du selbst darauf, nachhaltig zu leben.


​Auch die Person, die du beschenkst, macht sich immer wieder Gedanken über den Klimawandel, den Müll in unseren Meeren oder hadert mit der Frage, wie man denn Plastik aus dem eigenen Leben verbannt bekommt.

​Ja, genau. Irgendwas mit öko​ würde passen. Du bist zufrieden: ​Jetzt hast du die Richtung klar.

​Wer zu Weihnachten öko-bio-fair-einfach-nachhaltig schenken will, findet unzählige Sachen in Läden und Online-Shops.

​Wenn du aber das Ziel hast,


• deiner großartigen Freundin, 

• ​der geliebten Mama oder 

• ​dem wunderbaren Schwesterherz


etwas wirklich Sinnvolles zu schenken und nichts, was später vielleicht ungenutzt herumsteht, wird's schon schwieriger.


​Das Schenken einfach sein zu lassen wäre eine Möglichkeit. Super nachhaltig, weil kein Müll anfällt, keine Ressourcen verbraucht werden, und das Risiko weg ist, sich fürs falsche Geschenk zu entscheiden. Bonus: Du sparst dir Geld und (Einkaufs)Zeit.

Nichts zu schenken kommt für dich nicht in Frage?

​Erst kürzlich habe ich selbst gemerkt, wie wertvoll es ist, echte Aufmerksamkeit geschenkt zu bekommen für das, was mich gerade am allermeisten beschäftigt. Zum Geburtstag übergab mir mein Bruder einen Gutschein für eine Session, während der wir zusammen an ​einer bestimmten Aufgabe arbeiten​.

Er kannte die Hürde genau, vor der ich stehe. Und schenkte mir professionelle Unterstützung dafür. Kannst du dir vorstellen, welchen genialen Volltreffer er damit landete?

​Bekannt aus:

Als NachhaltigkeitsCoach begleite ich Menschen ganz individuell dabei, sich von Plastik zu befreien, weniger Müll zu produzieren und ihren ökologischen Rucksack zu erleichtern.

Mit der richtigen Herangehensweise kann man ordentlich was erreichen. Und das Beste: Es muss überhaupt nicht weh tun, im Gegenteil. Für die Meisten ist es enorm erleichternd zu merken, dass man vorankommt auf dem Weg in ein nachhaltigeres Leben.

Das gibt ein ​besseres Gefühl, ein ​besseres Gewissen und –natürlich– eine bessere Ökobilanz.

​Verschenke zu Weihnachten statt Sachen eine Session ​LEICHTER NACHHALTIG mit ​mir.

• Buche jetzt. 

• Notiere den Gutschein-Code oder druck den Gutschein aus. 

• Schon bist du startklar für Weihnachten.


Die beschenkte Person wählt sich ihren Termin in meinem Kalender selbst aus. Der Kalender steht jederzeit online zur Verfügung. Ein Vorgespräch per Telefon oder Video-Konferenz ist inklusive.

​​Vergiss den Vorweihnachts-Trubel ​und genieße die Tage bis Heiligabend ohne weitere Geschenk-Suche.​

Über mich

Wie schaffen wir unseren Kindern und Enkeln eine lebenswerte Zukunft? Wie mache ich's richtig, was ist überhaupt gesund und was kann ich guten Gewissens kaufen? Privat und beruflich hat mich kaum etwas mehr beschäftigt als diese Fragen nach echter Nachhaltigkeit. Zwischen 20 und 30 kamen immer mehr Bekannte auf mich zu mit Fragen wie "Welcher Ökostrom-Anbieter taugt was?" oder "Wo bekomme ich Bio-Kleidung?"


Jetzt bin ich 33 und weiß, dass genau DAS mein Ding ist.

 

Vorgefertigte Checklisten mit diversen DOs und DONTs ​​bekommen meine NachhaltigkeitsCoaching-Klienten aber keine, denn ​​auf den Großteil ​der Punkte hätten sie ​überhaupt keine Lust.


Stattdessen nutzen wir einen Coaching-Rahmen, öffnen nebenbei Ideen-Fenster für konkrete Tipps und Tricks, und stellen Checklisten –wenn gewünscht– ganz individuell zusammen. Klingt passend für dich? 

Was Andere über die Arbeit mit mir sagen

Erleichtert und motiviert

Ich fand das ​Coaching mit dir sehr angenehm, locker und leicht. Das ​war super, gerade weil manche 'Weltretter' recht verkrampft wirken. Ich habe für mich mitgenommen, dass ich bei meiner Einschätzung nicht übertreiben muss. Dass jeder einzelne Schritt sinnvoll ist und dass es wichtig ist, mich auf die großen Projekte zu konzentrieren, statt die Energie bei Kleinigkeiten zu verwenden. ​Inzwischen fühle ich mich einerseits erleichtert, weil ich mein bisheriges Engagement mehr wertschätze. Andererseits stieg meine Motivation, tagtäglich damit weiter zu machen und mir neue, sinnvolle Ideen zu suchen.

Daniela R.

Werte in die Welt tragen

Die ​Arbeit mit Kerstin war für den Aufbau meine​r ​Selbstständigkeit sehr inspirierend und gewinnbringend. Kerstin stellte die richtigen Fragen zur richtigen Zeit. So konnte ich für mich selbst formulieren, welche Werte ich auf welchem Weg in die Welt tragen möchte, und dadurch eine stimmige Geschäftsstrategie entwickeln. Ich fühle mich nun bereit, mein Vorhaben nach außen zu präsentieren, um Menschen zu gewinnen, die mit mir den Weg meiner Unternehmung gehen.

Maria B.

Stellschrauben drehen

Das Coaching kam für mich zur rechten Zeit. Ich hatte mich gerade entmutigen lassen ob des Umfangs und auch Dringlichkeit des nachhaltigen Lebens. Du konntest mir zeigen, daß ich nicht perfekt sein muß und daß ich an vielen Stellschrauben drehen kann, um meinen Beitrag zu leisten. Und ich konnte feststellen und sehe es auch im täglichen Beobachten, daß ich auf einem guten Weg bin und kleine, kontinuierliche Schritte das Durchhalten leichter machen. Vielen Dank für Dein Mutmachen!

Sylvia R.

​Klingt passend​? 


​​Verschenke Nachhaltigkeit​ – ohne Müll, ohne Plastik, dafür mit ganz viel echter Aufmerksamkeit.​

​Impressum  |  Datenschutzerklärung

©​ 201​9, Kerstin Mayer

>