Schüttgut Stuttgart: Geh dort hin zum Einkaufen und vergiss die 08/15-Biosupermärkte

Zurück aus dem Unverpackt-Laden Schüttgut Stuttgart

Ja, ich bin Fan. Und nein, das ist keine Auftragswerbung. Der Unverpackt-Laden Schüttgut Stuttgart hat’s mir einfach angetan. Lass mich dir zeigen, was du davon hast und wie es funktioniert im Schüttgut einzukaufen.

Es ist kaum zu glauben, was man in diesem kleinen Lädchen alles bekommt. Ich versprech dir: Wenn du dich erst mal drauf einlässt und dich mit dem Unverpackt-Einkaufen anfreundest, wirst du

  • nicht nur DEUTLICH weniger Plastik zuhause nutzen und
  • spürbar seltener den Müll rausbringen müssen, sondern
  • auch insgesamt ein zufriedeneres Leben führen.
„Schüttgut Stuttgart: Geh dort hin zum Einkaufen und vergiss die 08/15-Biosupermärkte“ weiterlesen

Mikroplastik – Das musst du wissen

Mikroplastik und größere Plastikteile am Strand

Plastik und speziell Mikroplastik ist ein „normaler“ Bestandteil unseres Lebens geworden. Leider! Denn es wird inzwischen mit vielen Krankheiten und Fehlentwicklungen in Verbindung gebracht.

Wir nehmen Mikroplastik und aus Plastik freigesetzte Chemikalien übers Essen und Trinken, über die Atmung und über die Haut in den Körper auf.

Mach dir das bewusst: Wir essen und trinken Plastik. Wir benetzen uns damit von Kopf bis Fuß (zum Beispiel morgens im Bad). Und wir atmen es ein.

Klingt eklig? Ist auch so! Und es geht noch weiter.

„Mikroplastik – Das musst du wissen“ weiterlesen

NachhaltigkeitsCoach Kerstin Mayer – Das bin ich

nachhaltig leben mit Kerstin Mayer, Architektin und NachhaltigkeitsCoach

NachhaltigkeitsCoach bin ich heute, Ökotante war ich schon als Kind: Mit Cousine, Cousin und meinen Brüdern zog ich Müll aus Bach und Wiesen. Mit Nachbarskindern sammelte ich Unterschriften gegen den Walfang von Japan und Norwegen, um sie an Greenpeace zu schicken.

Zwischen 20 und 30 fragten mich Bekannte immer öfter nach Tipps zum Thema „nachhaltig leben“:

  • Wo kaufst du Bio-Klamotten und wie erkennt man die?
  • Für welchen Ökostrom soll ich mich entscheiden?
  • Bringt‘s das, den Flug in den Urlaub zu kompensieren?
„NachhaltigkeitsCoach Kerstin Mayer – Das bin ich“ weiterlesen

Das perfekte Geschenk fürs Baby: Ideen, wie du “öko, bio, plastikfrei”-Eltern glücklich machst [Der Komplett-Guide, inkl. Videos]

Babyfoto – Geschenk zur Geburt

Ein Baby ist in deiner Verwandtschaft oder deinem Freundeskreis geboren und du suchst Ideen für das perfekte Geschenk zur Geburt.

Der Haken: Die Eltern achten sehr auf öko, bio, plastikfrei etc.

Du bist unsicher – Welches Geschenk kommt bei ihnen gut an? Wovon sollte ich besser die Finger lassen? Und womit lande ich einen Volltreffer?

„Das perfekte Geschenk fürs Baby: Ideen, wie du “öko, bio, plastikfrei”-Eltern glücklich machst [Der Komplett-Guide, inkl. Videos]“ weiterlesen

Mandelmilch selber machen: Das 2-Minuten-Rezept. Bye-bye, Tetrapak!

Mandelmilch selber machen - lecker und einfach

Du hast wenig Zeit, willst Müll reduzieren, gesund und nachhaltig leben? Tetrapack für Sojamilch & Co. geht dir auf den Senkel? Wer Mandelmilch trinkt und ZeroWaste leben möchte, kennt das Tetrapak-Problem. Mit meinem 2-Minuten-Rezept zauberst du einfach und schnell eine leckere Mandelmilch, ohne Müll zu produzieren.

„Mandelmilch selber machen: Das 2-Minuten-Rezept. Bye-bye, Tetrapak!“ weiterlesen

Das sind die besten Bio-Cafés in Stuttgart

Café in Stuttgart mit Bio-Kaffee: Zeit zu genießen!

Einkaufen im Bioladen ist schon fast Standard für dich. Zuhause im Kaffee-Vollautomat, im Espresso-Kocher, in der French-Press oder im klassischen Filter verwendest du mit gutem Gefühl die besseren Kaffeebohnen, das bessere Kaffeepulver. Bio ist hier dein neues “normal”.

Inzwischen fragst du dich: Wie mache ich das, wenn ich unterwegs richtig guten –also auch fürs Gewissen guten– Kaffee, Espresso, Cappuccino trinken will? „Das sind die besten Bio-Cafés in Stuttgart“ weiterlesen

Einkaufen ohne Müll: Diese Anlaufstellen solltest du kennen

Du willst ja weniger Müll produzieren. Alle reden von “Zero Waste” und “plastikfrei”, aber die Realität sieht leider ganz anders aus. Du fragst dich: 

Wo kaufe ich ein, ohne Berge an Müll zu produzieren?

Bestimmt hast du dich nicht nur ein Mal geärgert, wenn du im Supermarkt dann doch wieder die eingeschweißte Gurke, das Netz Zwiebeln, einen Tetrapack Milch und eine Packung Snacks in den Einkaufswagen gelegt hast. Und zuhause die Müllberge zu sehen, nervt dich regelmäßig aufs Neue.

„Einkaufen ohne Müll: Diese Anlaufstellen solltest du kennen“ weiterlesen

So wird dein Kleiderschrank nachhaltig

Es wird Zeit: Mach deinen Kleiderschrank nachhaltig. Entscheide dich jetzt für eine Garderobe, die du liebst und die okay ist für die (Um)Welt.

Du gewinnst dadurch Zufriedenheit und ein gutes Gewissen, spürst ein Glücksgefühl beim täglichen Ankleiden, und verbesserst nebenbei deine Ökobilanz. Aber sei gewarnt, das funktioniert nicht über Nacht. Los geht’s in vier Schritten: „So wird dein Kleiderschrank nachhaltig“ weiterlesen