fbpx

​Zeit, Plastik ​aus deinem Leben zu ​verbannen und die Mülltonnen langfristig auf Diät zu setzen?

​​Immer wieder ploppt das Thema in deinem Kopf auf: ​​


​Plastik ist so ungesund! ​​Wir essen, trinken und atmen ​es. Überall ist es zu finden​. Selbst die Meere und Böden sind voll davon. Unvorstellbar...


Wie schütze ich mich ​vor Plastik? Und was kann ich tun, damit ​dieses weltweite Problem kleiner wird?

​Sylvia R.

"Das Mini-Coaching kam für mich zur rechten Zeit. Du konntest mir zeigen, daß ich nicht perfekt sein muss und ich an vielen Stellschrauben drehen kann. Ich konnte feststellen und sehe es im täglichen Beobachten, daß ich auf einem guten Weg bin."

​Kerstin Mayer

​NachhaltigkeitsCoach

Was du im gratis Mini-Coaching bekommst

Mithilfe einer einfachen Übung finden wir heraus, wo du stehst und was sinnvollerweise dein nächster Schritt ist. So verlässt du das Mini-Coaching mit konkretem Handwerkszeug und ​startest sortiert und klar in deine nächste Etappe zu weniger Plastik und weniger Müll​.


Jede Session ist mir eine ehrliche Freude und hilft dir voranzukommen​. Du verpflichtest dich mit der Anmeldung zum Mini-Coaching zu nichts. 

... und danach?

Das Mini-Coaching liefert dir ordentlich Mehrwert – Nutze das!


Um weiter dran zu bleiben und so richtig voranzukommen, kannst du mich nach dem Mini-Coaching für ein auf dich individuell passendes Paket buchen. 


Hausbesuche: Vor Ort in deinem Zuhause Plastik und Müll reduzieren

​​Möglich und super effizient sind Hausbesuche. Ob das für dich passt oder ein anderes Format geeigneter ist, ​klären wir im ersten Gespräch. 


Der Gedanke fühlt sich komisch für dich an, mich in dein Zuhause zu ​lassen? Das kann ich mir gut vorstellen. Da geht's ja wirklich ans Eingemachte. Und überhaupt, vielleicht ist's dir sogar unangenehm, mir deine "Problemzonen" in der Wohnung zu zeigen. ​


Alles gut, genau dafür bin ich ja da: Wir packen's zusammen an und erleichtern dich in genau den Bereichen, die sich für dich gut anfühlen und wo du ordentlich vorankommen kannst.


​Auch ohne Hausbesuch schaffen wir das – Keine Sorge also, wenn du mich erst mal nicht zu dir einladen möchtest oder kannst.


Mein Ziel ist es, mit dir zusammen DEIN Leben so nachhaltig zu machen, wie du es dir wünschst. Ich begleite dich, steh dir bei, assistiere dir oder nehme dich an die Hand, wenn du das brauchst und willst. 


Komm unverbindlich und kostenfrei ins Mini-Coaching und hol dir ab, was du brauchst.

Wie es danach weitergeht, entscheidest du. 

​Über​ mich

Wie schaffen wir unseren Kindern und Enkeln eine lebenswerte Zukunft? Wie mache ich's richtig, was ist überhaupt gesund und was kann ich guten Gewissens kaufen? Privat und beruflich hat mich kaum etwas mehr beschäftigt als diese Fragen nach echter Nachhaltigkeit. Zwischen 20 und 30 kamen immer mehr Bekannte auf mich zu mit Fragen wie "Welcher Ökostrom-Anbieter taugt was?" oder "Wo bekomme ich Bio-Kleidung?"


Jetzt bin ich 33 und weiß, dass genau DAS mein Ding ist.

 

Vorgefertigte Checklisten mit diversen DOs und DONTs ​​bekommen meine NachhaltigkeitsCoaching-Klienten aber keine, denn ​​auf den Großteil ​der Punkte hätten sie ​überhaupt keine Lust.


Stattdessen nutzen wir einen Coaching-Rahmen, öffnen nebenbei Ideen-Fenster für konkrete Tipps und Tricks, und stellen Checklisten –wenn gewünscht– ganz individuell zusammen. Klingt passend für dich? 

Was Andere über die Arbeit mit mir sagen

​DANIELA R.

​"Ich fand das ​Coaching mit dir sehr angenehm, locker und leicht. Das ​war super, gerade weil manche 'Weltretter' recht verkrampft wirken. Ich habe für mich mitgenommen, dass ich bei meiner Einschätzung nicht übertreiben muss. Dass jeder einzelne Schritt sinnvoll ist und dass es wichtig ist, mich auf die großen Projekte zu konzentrieren, statt die Energie bei Kleinigkeiten zu verwenden. ​Inzwischen fühle ich mich einerseits erleichtert, weil ich mein bisheriges Engagement mehr wertschätze. Andererseits stieg meine Motivation, tagtäglich damit weiter zu machen und mir neue, sinnvolle Ideen zu suchen."

​Maria B.

"Die ​Arbeit mit Kerstin von Laboratorium für Nachhaltigkeit ​waren für den Aufbau meine​r ​Selbstständigkeit sehr inspirierend und gewinnbringend. Durch die richtigen Fragen zur richtigen Zeit ermöglichte Kerstin mir, meine Ideen zu hinterfragen und neu zu formulieren. So konnte ich für mich selbst formulieren, welche Werte ich auf welchem Weg in die Welt tragen möchte, und dadurch eine stimmige Geschäftsstrategie entwickeln. Ich fühle mich nun bereit, mein Vorhaben nach außen zu präsentieren, um Menschen zu gewinnen, die mit mir den Weg meiner Unternehmung gehen."

​Klingt passend für dich?


Worauf wartest du – Lass uns ​DEINE Strategie finden, Plastik in deinem Leben zu reduzieren und deutlich weniger Müll zu produzieren​.​

​Impressum  |  Datenschutzerklärung

©​ 201​9, Kerstin Mayer

>