15/04/2020

Frischkäse selber machen – Spar dir Berge an Plastik & Müll

​jetzt teilen

15/04/2020

Frischkäse selber machen – Spar dir Berge an Plastik & Müll

Zugegeben: Nach der exakten (deutschen) Definition für Frischkäse handelt es sich bei diesem Rezept zum Frischkäse selber machen nicht exakt ums Original. Wir sind zu schnell fertig, wir erhitzen die Milch zu stark und wir arbeiten mit Zitronensäure oder Essig statt mit den guten, alten Milchsäurebakterien oder Lab.

Vielmehr handelt es sich bei diesem Rezept um Paneer, den indischen Frischkäse. Außerdem findest du ein weiteres Frischkäse-Rezept aus nur einer einzigen Zutat weiter unten. Uuuund ein paar Tipps, wenn du Frischkäse selber machen willst, der vegan ist.

Aber lassen wir das mit der correctness. Freuen wir uns lieber über Frischkäse ohne Berge an Plastik-Müll und schauen wir, dass wir jetzt ratz-fatz zu unserem selbst gemachten Frischkäse kommen!

Dieses Rezept bietet nämlich wirklich eine tolle Alternative für gekauften Frischkäse in Plastik und mit Aluminium-Deckel. Du kannst ordentlich Müll reduzieren und Plastik vermeiden – Und bist innerhalb kürzester Zeit fertig mit dem Käse.

Wie lecker das Ganze wird, hängt von deinen Grundzutaten und deiner Weiterverarbeitung ab.

So geht’s:

Frischkäse selber machen aus 2 Zutaten (Milch & Zitrone)

Das ist die Speed-Variante.

  1. Du gibst 1 Liter Milch in einen Topf und erhitzt sie, ohne dass sie blubbrig kocht.
  2. Du nimmst den Topf von der Platte und rührst in Ruhe ein bis drei Schuss Essig oder Zitronensaft ein.
  3. Du lässt das Ganze ein paar Minuten ruhen, damit die Säure die Proteine ordentlich denaturieren kann.
  4. Du beobachtest, wie sich der Topfinhalt in weiße Frischkäse-Flöckchen und gelbliche Molke-Flüssigkeit trennt.
  5. Du kippst alles in ein Sieb oder einen Trichter, den du mit einem Mulltuch ausgelegt hast.
  6. Du lässt die Molke ein paar Minuten abtropfen.

Fertig.

Ich stürze den körnigen Frischkäse in ein Weck-Glas mit später lose aufgelegtem Glas-Deckel. Wichtig ist, direkt gut zu salzen und etwas Molke zuzugeben, damit der Frischkäse nicht zu trocken und später evtl. zäh wird.

Frischkäse mit Kräutern

Pfeffer und Kräuter, frisch oder getrocknete, gebe ich nach Lust und Laune ebenfalls hinzu.

Körniger Frischkäse, Hüttenkäse

Wer’s cremig mag und auf Hüttenkäse steht, kann die Frischkäse-Flöckchen mit etwas Naturjoghurt oder Quark vermischen.

Paneer – indischer Frischkäse

Um Paneer selbst herzustellen, gehst du wie im Rezept oben vor. Die abgetropften Frischkäse-Flöckchen musst du nun aber noch ordentlich pressen. So entsteht eine schnittfeste, recht harte Frischkäse-Masse, die du für indische Rezepte verwenden oder einfach so essen kannst.

Eine schön bebilderte, anschauliche DIY-Anleitung zu Paneer findest du bei Caro in the kitchen.

Frischkäse selber machen aus nur 1 Zutat (Joghurt)

Wenn dir das schnelle Rezept aus Milch und Zitrone oder Essig nicht taugt, solltest du diese Anleitung zur Frischkäse-Herstellung aus Naturjoghurt ausprobieren.

Das Ergebnis dieses Rezepts kommt dem cremigen Frischkäse-Aufstrich näher, den du –vielleicht schon dein ganzes Leben lang– im Supermarkt in der flachen Plastikschale mit Alu-Abziehdeckel und doppeltem Plastikdeckel gekauft hast.

So geht’s mit Joghurt:

  1. Bereite den Abtropf-Turm vor: großes Glas oder Topf, darauf Trichter oder Sieb, darin ein Mulltuch oder Käsetuch.
  2. Gib den Naturjoghurt aufs Tuch.
  3. Lass alles über Nacht stehen.

Am nächsten Morgen „erntest“ du den abgetropften Frischkäse, gibst Salz, Pfeffer und Kräuter nach Geschmack hinzu – et voilà.

Frischkäse selber machen – Aber bitte vegan!

Mit veganen „Käse“bällchen im Mini-Mozzarella-Style und verschiedenen, käseartigen Saucen zum Überbacken von Pizza etc. habe ich gerne immer wieder experimentiert.

An veganen Frischkäse habe ich mich bisher allerdings noch nicht gewagt. Zwei Varianten habe ich mir aber schon ausgeguckt, für den Fall, dass ich mich demnächst doch mal spontan ranwagen möchte.

Sojafreier Frischkäse – Rezept von Steffi, KochTrotz-Blog

Es klingt ziemlich aufwändig, aber sinnig, denn am Ende weiß man einfach, was drin ist in diesem selbst gemachten, veganen Frischkäse.

Schritt Nr. 1 ist die Herstellung eines veganen Joghurts aus Starterkultur, Mandelmilch, Kokosmilch und Agar-Agar.

Schritt Nr. 2 ist die Produktion des Frischkäses aus dem fertigen Joghurt. Dieser Schritt ist easy, denn man lässt den Joghurt einfach über Nacht abtropfen.

Veganer Cashew-Frischkäse – Rezept von Sina, VeganHeaven

Cashew-Nüsse mag ich geschmacklich sehr, darum spricht mich dieses Rezept für veganen Cashew-Frischkäse an.

Ein kleiner Dorn im Auge ist mir der Soja-Joghurt, den man in einer sehr kleinen Menge zugibt, denn Soja ist –so ganz „nackt“– geschmacklich gar nicht meins. Da man aber nicht viel vom Sojajoghurt zugibt, passt das für mich.

Fast identisch ist das Rezept für Cashew-Frischkäse aus der Online-Redaktion der Brigitte, vor allem die Kräuter- und Würzzutaten sind reduziert, aber da variiert man ja beim Zubereiten ohnehin meist nach Belieben.

Loved this? Spread the word


Kerstin

​Ich bin Kerstin, NachhaltigkeitsCoach & Architektin. Ich helfe dir, auf dem Weg in ein nachhaltigeres Leben Hürden schnell und leicht zu überwinden und die richtigen Stellschrauben zu finden. Privatpersonen, Solopreneure und kleine Unternehmen unterstütze ich dabei, weniger Müll zu pro​duzieren, weniger Plastik zu verwenden und den ökologischen Rucksack zu erleichtern.

​Weiterführende Artikel

​Was wäre, wenn du wüsstest,
dass du wirklich nachhaltig lebst?

​Hier findest du typische Hürden meiner Follower und Kund*innen auf dem Weg in ein nachhaltigeres Leben. Welche ​kommt dir bekannt vor? Klicke darauf und lass uns zusammen an deiner individuellen Lösung tüfteln.

​"Nachhaltigkeit ist mir wichtig, privat und im Business. Aber mir fehlt die Zeit!"

​"Überall Plastik! Und viel zu viel Müll​. Wie befreie ich mich davon?"​

​​"Nachhaltig leben in Stuttgart: Hast du mir Tipps?"​

"Nachhaltigkeits-Coach, das wär ich auch gerne. Wie komme ich da hin?"

>